Steuerbüro Geßler

Aktuelles zur Verbreitung des Corona-Virus

Sollten Arbeitsausfälle durch das Corona-Virus mit einem Entgeltausfall verbunden sein, ist ein Ausgleich mit Hilfe des Kurzarbeitergeldes möglich. Der Anspruch auf Kurzarbeitergeld muss grundsätzlich auf einem unabwendbaren Ereignis oder wirtschaftlichen Gründen beruhen. Dies trifft etwa dann zu, wenn Lieferungen ausbleiben und die Produktion eingeschränkt werden muss. Ob die Voraussetzungen für die Gewährung des Kurzarbeitergeldes vorliegen, entscheidet die zuständige Agentur für Arbeit. Die Voraussetzungen hierzu werden erleichtert. Informationen finden Sie hier: www.arbeitsagentur.de/news/corona-virus-informationen-fuer-unternehmen-zum-kurzarbeitergeld.

Wird ein Mitarbeiter in Quarantäne gestellt, kann er ggf. von zu Hause arbeiten. Ist dies nicht möglich, unterliegt er einem Beschäftigungsverbot. Das Entgelt wird in diesem Fall zunächst in der Regel weiter gezahlt. Das regelt das Infektionsschutzgesetz. Die Bundesländer haben angekündigt, den Arbeitgebern diese Zahlungen zu erstatten. In Brandenburg ist das Landesamt für Arbeitsschutz, Verbraucherschutz und Gesundheit zuständig. Das Verfahren wird gerade noch weiter abgeklärt.

Bei Fragen sprechen Sie uns gern an.

kompetent betreut. persönlich beraten.

Bonpflicht ab 1. Januar 2020

Zum 01.01.2020 sind alle Unternehmen mit elektronischen Kassensystemen verpflichtet, ihren Kunden einen Bon auszugeben. Der Kunde muss den Bon nicht mitnehmen, aber er muss zwingend erstellt werden.

Buchführung erleichtern:

  • wir arbeiten mit DATEV Unternehmen online
  • einfache digitale Verarbeitung und Archivierung Ihrer monatlichen Buchhaltungsbelege
  •  Auch eine elektronische Kassenbuchführung ist möglich.

Profitieren Sie von den Vorteilen der Digitalisierung und erleichtern Sie zusammen mit unserer Hilfe Ihre tägliche Buchhaltung. Sprechen Sie uns an.

Bei Fragen stehen wir Ihnen gern jederzeit zur Verfügung.

Unsere Beratungs- und Dienstleistungsangebote im Überblick

Seit vielen Jahren betreuen wir Unternehmen aus den verschiedensten Branchen aus dem Landkreis Oberhavel und Umgebung. Egal ob Handwerksbetriebe, Einzelhandel oder  Fuhrunternehmen. Diese und andere Gewerbebetreibende beraten wir von der Gründungsidee an.  Egal ob Einzelunternehmen, GmbH, OHG u.v.m.. wir sind der richtige Ansprechpartner für Sie!

Hierbei nutzen wir bereits moderne digitalisierte Verfahren, die Ihnen erspart Belege zu sammeln: z. B. DATEV Unternehmen Online

Unser Infobrief zum Download:

Nachrichten